Skulptur

Informationen


Der menschliche Bewegungsapparat ist Tag für Tag hohen Anforderungen und grossen Belastungen ausgesetzt. Eine normale schmerzfreie Funktion ist im Alltag von grösster Wichtigkeit. Im Laufe der Zeit und aufgrund verschiedener Einflüsse kann es zu Verletzungen und Überlastungen von Sehnen und Bändern sowie schmerzhaften Veränderungen am Skelett und zu Arthrosen kommen.

Oftmals können Beschwerden bereits ohne Operation behandelt werden. Hierzu stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung (Information/Instruktion, orthopädietechnische Hilfsmittel, Einlagen-/Schuhversorgung, Infiltrationen, physiotherapeutische Massnahmen etc.). Dies gelingt jedoch nicht in jedem Fall, so dass unter bestimmten Voraussetzungen durch eine Operation geholfen werden kann.

Oberstes Ziel bleibt immer das Erreichen einer möglichst normalen und schmerzfreien Mobilität und Aktivität in Alltag, Beruf und Freizeit. Dementsprechend soll nach einer umfassenden fachärztlichen Untersuchung und bei Bedarf zielgerichteter radiologischer Diagnostik (Röntgen, MRI, CT, SPECT-CT) im Gespräch mit dem einzelnen Patienten und in Zusammenarbeit mit dem Hausarzt und der Physiotherapie eine individuelle und möglichst optimale Therapie gefunden werden.

 

Hüfte

Knie

Sprunggelenke/Fuss

Downloads

 

DocApp

Feedbacks

 

Orthopädie Zentrum Zürich

Kontakt